Kreizeltlager 2022

Dieses Jahr war es endlich wieder soweit. Wir tauschten eine Woche lang unsere Betten gegen ein Feldbett in Gemeinschaftszelten in Hameln ein. Von Samstag bis Samstag nahmen wir am Kreiszeltlager teil und hatten eine tolle erlebnisreiche Woche mit traumhaften Wetter.

Bei so einem traumhaften Wetter mit viel Sonne gehörten Wasserschlachten zum Tagesprogramm. So wurde täglich geprüft ob genug Wechselklamotten dabei waren. Zum Glück trocknete alles auch genau so schnell wieder. Auch das Freibad das am Campingplatz angrenzte wurde fast täglich zum abkühlen genutzt. Gleich 4 Geburtstagskinder haben wir in diesem Jahr gehabt. Schön das ihr mit uns zusammen gefeiert habt.

Auch auf dem Platz wurde viel geboten. Es gab z.B. ein Bastelzelt, mit zahlreichen Angeboten, ein Sportprogram z.B. in Form von Tanzen, Bogenschießen oder einer Liegestützen-challange. Und ein Abwechslungsreiches Abendprogramm. Die JF Otterstedt baute ein Hüpfburg und einen Menschen Kicker auf und stellte ihn allen zur Verfügung. Vielen Dank dafür.

Alle 2 Tage verließen wir das Camp und erkundeten die Umgebung. Da durfte ein Ausflug nach Hameln natürlich nicht fehlen. Mit dem Rattenfänger ging es durch die Stadt und anschließend gab es noch eine ausgedehnte Schoppingtour. Auch ein Besuch eines großen Schwimmbades gehört zum Zeltlager dazu. So ging es am Mittwoch nach Laatzen ins Aqualatzium. Auf einem Schlauchboot ging es dann am Freitag die Weser entlang.

Vielen dank auch an das Team der Aktiven, dass uns beim Auf- und Abbau unterstützt hat.

Wir hatten eine tolle Woche und freuen uns schon riesig aufs nächste Mal.

 

(Kommentierung deaktiviert)