News

Weihnachtsfeier am 07.12.

Die Freiwillige Feuerwehr Bassen lädt herzlich alle Mitglieder und Fördervereinmitglieder zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier am 07.12.2019 um 15:00 Uhr ein. Wir bitten um eine kurze Anmeldung unter 04207-1290.
Eure Festwarte

 

Nachtmarsch 2019

Bilder sind unter den Ergebnissen

Feuerwehrgruppen

1Worphausen177
2Oyten II157
3Tatü Tata im Heidekreis156
4Sottrum151
5Oyten I150
6Fischerhude-Quelkorn144
7Ottersberg139
8Achim132
9Otterstedt128
10Wilstedt127
11Wietzendorf125
12Breddörper Brackelbüddels (Feuerwehr Breddorf)124
13Baden123
14Bierden119
15Kettenburg117
16THW Achim116
17Oberneuland110
18Hellwege102
19Wulmsdorf99
20GLT97
21Thedinghausen97
22Posthausen92

Privatgruppen

Die Humpelei durch die Walachai148
Freundeskreis im Grund131
DJ Fischerhude-Quelkhorn126,5
Für Heiko125
Kampers Moonwalkers124
Sehr gute Gruppe122,5
AA Amazonen Ameisen119
TSV Unicorn116
Die teuflischen Höllenfürste114
Gruppe vom Kanzler111
Volle Granaten109
The drunking Dead108
Worphüser & Friends107,5
Die 2 von 5107
Die Irrlichter101
Der Klügere kippt nach101
Die Siedler99
Meine persöhnliche Nr. 190
Friends87
Die toten Crackhuren im Kofferraum86
Team O.B- In der Regel voll84
Beetschwestern79
Schnapsprinzessinen78
 

Tierrettung – Bornmoor

Einsatz Nr. 26/2019 02.11.2019

Am Abend wurden wir zu einer Tierrettung in die Straße Bornmoor alarmiert. Dort steckte eine Eule zwischen einer Mauer und einem Brett einer Scheune fest. Aufmerksame Anwohner sahen das Tier, mit einem Flügel schlagend, dort hängen und wählten den Notruf. Wir haben dann ein paar Dachpfannen hochgenommen und mit der Brechstange die Lücke weiter geöffnet. Ehe wir uns versehen konnten, flog die Eule in die Nacht davon. Glücklicherweise war sie anscheinen unverletzt geblieben.

 

Eingeklemmte Person – Giersdorfer Damm

Einsatz Nr. 25/2019 18.10.2019

Gemeinsam mit den Feuerwehren aus Posthausen und Ottersberg wurden wir gegen 12:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall in den Giersdorfer Damm alarmiert. Ein Transporter war mit einem Baum kollidiert und der Fahrer wurde eingeklemmt. Mit Schere, Spreitzer und dem Kettenzug gelang es schließlich eine Öffnung zu schaffen um den Fahrer aus dem Fahrzeug zu bekommen. Dieser wurde dann per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen

 

Ast über der Straße – Am Berg

Einsatz Nr. 24/2019 17.09.2019

Da die meisten Fahrzeuge der Gemeinde Feuerwehr noch in Bereitstellung für den Einsatz auf der A1 waren, wurden auch wir zu einem Ast, der über die Straße am Berg in Oyten hing, alarmiert. Ausrücken brauchen wir jedoch nicht mehr.

 

Unfall auf der A1

Foto: Polizei

Einsatz Nr. 23/2019 17.09.2019

Gegen 17 Uhr wurde unser Tanklöschfahrzeug gemeinsam mit den Feuerwehren Oyten, Ottersberg und Posthausen zu einem Unfall auf die A1 zwischen Posthausen und Oyten alarmiert. Ein LKW war auf das Stauende aufgefahren und hatte zwei weitere LKW aufeinander geschoben. Für den Fahrer des verursachenden LKWs kam leider jede Hilfe zu spät. Wir konnten mittlerweile wieder einrücken, die Aufräumarbeiten werden noch bis lange in die Nacht hinein dauern.

 

Übung in der Grundschule

Heute Morgen fand die jährliche Übung zur Evakuierung der Grundschüler in Bassen statt. In diesem Jahr waren auch wir wieder dabei. Und zeigten den was passiert wenn die Feuerwehr erscheint und auch um ein wenig die Angst zu nehmen. Bei unserem Eintreffen hatten bereits alle vollzählig die Schule verlassen und wir haben dann noch einen kleinen Löschangriff aufgebaut. Nach der kleinen Aufregung ging es für die Schüler mit dem Unterricht weiter.

 

Ast über Schaphuser Dorfstraße

Einsatz Nr. 22/2019 05.09.2019

Am Nachmittag wurden wir zu einem Ast alarmiert, der über die Schaphuser Dorfstraße hing. Mit der Motorsäge konnte dieser schnell entfernt werden. Anschließend wurde die Straße noch mit dem Besen gereinigt.

 

Brandsicherheitswache Moyn Moyn

Einsatz Nr. 21/2019 22-25.08.2019

Vom 22.-25.08.2019 waren wir in den Nächten zur Brandsicherheitswache auf dem Backsberg beim Moyn Moyn Festival. Mittlerweile schon zum dritten Mal begleiteten wir das Festival. Für uns blieb es dabei recht ruhig. Kleine technische Hilfeleistungen und Auskünfte über die Standorte vom DRK und den Toiletten waren die meistgefragten Dinge.

 

Unklare Rauchentwicklung – Dohmstraße

Einsatz Nr. 20/2019 11.08.2019

Am Sonntag Abend wurden wir zu einer Rauchentwicklung in die Dohmstraße alarmiert. Auch nach intensiver Suche über beide Autobahnbrücken konnten wir jedoch kein Feuer feststellen. Somit rückten wir ungetaner Dinge wieder ein.