News

Ölspur – K2

Einsatz Nr. 49/2018 (10.11.2018)

Am Nachmittag wurden wir zu einer Ölspur auf die K2 alarmiert. Dort haben wir dann die Straße in dem Bereich der Kreuzung Schaphuser Dorfstraße gesichert und die Ölspur abgestreut. Die führte vom Backsberg bis kurz vor den Sagehorner Bahnhof. Da es auch in Grasberg und Fischerhude größere Ölspuren gab, mussten wir auf die Reinigungsfahrzeuge ein wenig warten. Dieses haben wir dann noch über unseren TLF mit Wasser betankt.

 

16. Bassener Nachtmarsch

Beim gestrigen 16. Bassener Nachtmarsch nahmen 38 Gruppen teil. Davon waren 22 Feuerwehrgruppen und 16 Privatgruppen. Die Gruppen mussten eine Strecke von 5 km durch Bassen absolvieren und dabei an verschiedenen Stationen Spiele und Fragen erledigen. Am Ende des Abends konnte sich bei den Feuerwehren Uphusen den Titel sicher und bei den Privatguppen der Freundeskreis im Grund. Bilder wird es in Kürze unter www.events-bassen.de geben. Hier die vollständigen Ergebnisse

Feuerwehren

Uphusen 158,0
Fischerhude Quelkhorn 156,0
Oyten III 148,0
Dorfmark 146,0
Bierden 146,0
Worphausen 145,0
Wietzendorf 143,0
Oyten II 142,5
Ottersberg 141,0
Thedinghausen 139,0
Ilhorn 135,0
Großenwede 134,0
Posthausen 133,0
Langwedel 129,0
Horstedt 127,5
LGL 125,0
THW Achim 125,0
Oberneuland 123,0
Achim 119,0
Uesen 115,0
Hellwege 96,0
Walle 96,0

Privatgruppen

Freundeskreis im Grund 154,0
Unicorns 147,0
Worphüser & Friends 141,0
AA Amazonen Ameisen 141,0
Sehr Gute Gruppe 133,5
Moonwalkers 129,0
Phase Hasen 126,0
Die Wilden Hilden 125,0
Stallischen 124,0
Das Sechserpack 123,0
Nicht schlau aber dafür blau 117,0
Plan Z 116,0
1.FC Wacker Durchsaufen 114,0
Schlepphoden 108,5
Kornbärenbande 91,0
Schlüpferstürmer 69,0
 

Am vergangenem Freitag nahmen wir mit der Jugendfeuerwehr in Posthausen am Nachtmarsch teil. Gut eingepackt in regenfeste Jacken zogen wir los. Es wurden wieder gute Spiele vorbereiten die sehr viel Spaß gemacht haben. Es mussten z.B. Bälle durch das Zusammenhalten von Rohren von „Norden“ nach „Osten“ gebracht werden oder eine 12m2 große Plane umgedreht werden ohne dabei die Plane zu verlassen. Wir erreichten dabei den 10. Platz. Vielen Dank für die Organisation.

 

Jugendflammenabnahme in Oyten

Wie sichere ich eine Person, wie baut man einen Löschangriff zügig auf, wie setze ich ein Standrohr richtig, was muss ein Feuerwehrangehöriger im Einsatz alles tragen und warum, dieses und einiges mehr waren Aufgaben um die Jugendflamme 2 zu erreichen. Diese Abnahme fand am vergangenem Samstag in Oyten statt. Bei bestem Wetter konnten die Jugendlichen ihr gelerntes zeigen.

Vielen Dank an den Ausrichter und alle die diesen Tag unterstützt haben. Und einen Herzlichen Glückwunsch an unsere 5 ersten Träger der Jugendflamme 2 aus Bassen!

 

Brandmeldeanlage – Rudolf-Diesel-Straße (Übung)

Einsatz Nr. 48/2018 (22.10.2018)

Gegen 18.30 wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage eines Chemiebetriebes in der Rudolf-Diesel-Straße alarmiert. Gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Oyten sind dann Trupps unter Atemschutz ins Gebäude vorgegangen. Es mussten verletzte Personen gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden. Von Außen wurden Riegelstellungen gebildet, der Brand von den Atemschutztrupps gelöscht wurde. Mit vor Ort war auch das DRK Ottersberg und die Ortsfeuerwehr Embsen, die mit einer Schlauchbrücke die Wasserversorgung über die Straße sicherstellte.

 

Unterstützung Rettungsdienst – Große Straße

Einsatz Nr. 47/2018 (03.10.2018)

Am Abend wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Große Straße alarmiert. Ein Patient musste durch ein Treppenhaus bis zur Krankentrage transportiert werden.

 

Mit der Kreisbereitschaft auf dem Weg nach Meppen

Einsatz Nr. 46/2018 (21.09.2018)

Mit der Kreisbereitschaft waren wir beim Moorbrand in Meppen. Dort wurde von uns mit einer Riegelstellung eine Panzerstraße gesichert um eine weitere Ausbreitung des Brandes zu verhindern. Nach 36 Stunden war unser Einsatz beendet und es ging wieder nach Hause

 

Brandmeldeanlage – Große Straße

Einsatz Nr. 44+45/2018 (17.09.2018)

Am Montag wurden wir gleich mehrfach zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Große Straße alarmiert. Glücklicherweise handelte es jeweils um einen Fehlalarm der durch eine defekte Brandmeldeanlage ausgelöst wurde. Der Defekt wurde anschließend durch einen Techniker behoben.

 

Brandsicherheitswache – Moyn Moyn

Einsatz Nr. 43/2018 (23.08.2018)

Seit gestern sind wir als Brandsicherheitswache in den Nächten auf dem Moyn Moyn Festival am Backsberg zu finden. Die erste Nacht verlief sehr ruhig. Heute startet das Festival dann richtig durch und auch wir werden ab dem Abend wieder vor Ort sein.

 

Flächenbrand – Brammer

Einsatz Nr. 42/2018 (23.08.2018)

Am Donnerstag Nachmittag brannte am Brammer in einem Wald eine Fläche von ca. 30 m². Mit einem C-Rohr konnten wir den Brand schnell löschen und wieder einrücken.