Gemeindewettbewerbe in Bassen

Bei bestem Bedingungen zeigten alle Gruppen einen hervorragenden Leistungsstand. Bei der Siegerehrung danken der Kreisbrandmeister Hans-Hermann Fehling und Bürgermeister Manfred Cordes den Gruppen für die gezeigten Leistungen. Besonders gefeiert wurde natürlich der Heimsieg der Jugendfeuerwehr, die zum ersten mal den 1. Platz bei den Gemeindewettbewerben erzielen konnte.

Folgende Ergebnisse gab es bei den Wettbewerben.
1. Oyten 1 393,37
2. Fischerhude-Quelkhorn 355,80
3. Bassen 1 329,05
4. Otterstedt 321,52
5. Oyten 2 307,83
6. Posthauen 298,00
7. Bassen 2 254,65
8. Ottersberg 242,90
Jugendfeuerwehr
1. Bassen 1331
2. Posthausen 1319
3. Ottersberg 1305
4. Oyten 1303
 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.