Dachstuhlbrand – Mühlentor

Einsatz Nr. 26 – 18.12.2021

Am Morgen gegen 10 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Oyten zu einem Feuer in einem Einfamilienhaus in alarmiert. Beim Eintreffen stand bereits der Dachstuhl in Brand. Zum Glück befanden sich zu diesem Zeitpunkt bereits keine Menschen mehr im Gebäude.

Die Brandbekämpfung erfolgte durch die Drehleiter und mehrere Rohre. Anschließend wurde mit mehreren Einreißharken das Dach geöffnet um ggf. vorhandene Gutnester ablöschen zu können.

Für die Nachlöscharbeiten wurde die Drohne mit integrierter Wärmebildkamera der Kreisfeuerwehr eingesetzt. Mithilfe der Drohne ist ein geziehlter Löscheinsatz möglich. Zudem wurde ein Baufachberater des THWs alarmiert, um die Bausubstanz zu bewerten.

Gegen Mittag war der Einsatz für alle Einsatzkräfte beendet. (H,J)

 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.