Vermisster Kanufahrer – Backsberg

Einsatz Nr. 17/2019 20.07.2019

In der Zeit von 20.15 Uhr bis 22.04 Uhr, kam es in der Gemarkung Oyten-Backsberg, Wümmesüdarm, zu einer Suchaktion eines zunächst als vermisst gemeldeten Kanufahrers. Mit einem Großaufgebot suchten wir, der Rettungsdienst, die DLRG mit einem Boot, ein Rettungshubschrauber und Einsatzkräfte der Polizei nach dem Mann. Er meldete sich nach über zwei Stunden dann unverletzt bei seinen Freunden, sodass der Einsatz beendet werden konnte. Es stellte sich heraus, dass der Vermisste zwecks Suche nach einer ins Wasser gefallenen Musikbox zurückgeblieben und an Land gegangen war. Seine Freunde fanden daraufhin das leere Kanu und leiteten Suchmaßnahmen ein.

 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.