Ausgelaufenes Glycol – Lübkemannstraße

Einsatz Nr. 50/2018 (18.12.2018)

Am Morgen wurden wir zur Unterstützung der  Kameraden aus Oyten ins Industriegebiet alarmiert. Dort war bei einer Firma eine größere Menge Glycol ausgetreten. Unter Atemschutz gingen dann Trupps ins Gebäude vor, dämmten den Stoff mit Bindemittel ein und verhinderten das der Stoff ins Freie gelangen konnte. Mit vor Ort war der GW-Mess vom Gefahrgutzug des Landkreises und zur Eigensicherung das DRK.

 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.