Brandschutzerziehung, warum?

Fakten

in Deutschland sind jährlich 500 – 600 Todesopfer zu beklagen
zusätzlich erleiden 6.000 – 10.000 Menschen schwere Verbrennungen, unter denen auch sehr viele Kinder sind
jede dritte fahrlässige Brandstiftung wird durch Kinder und Jugendliche verursacht

Das bewirkt Brandschutzerziehung

schützt das Leben der Kinder
wirkt der Kinderbrandstiftung entgegen
vermittelt die Gefahren von Feuer und Rauch sowie den richtigen Umgang
übt mit den Kindern praktische Verhaltensweisen zur Brandverhütung und die Alarmierung der Feuerwehr
ermöglicht ein enges Vertraunsverhältnis zwischen Kindern und der Feuerwehr

Brandschutzerziehung nützt allen!

 

(Kommentierung deaktiviert)