Waldbrand – Wittkoppenberg

Einsatz Nr. 25/2018 (07.08.2018)

Wald- oder Flächenbrand lautete die Alarmierung, die uns kurz  vor 20 Uhr erreichte. Es ging in Richtung Borsteler Straße Höhe Fuhrenkamp. Dort hatten Autofahrer Rauch gesichtet. Nach kurze Suche erreichten wir dann den Waldbrand, der in Ueserdicken beim Wittkoppenberg war. Dort brannte eine Waldfläche von ca. 600-700m². Mit dem Schnellangriff und einigen C-Rohren konnten wir den Brand recht schnell unter Kontrolle bringen. Zusätzlich kam noch die Ortsfeuerwehr Uesen hinzu, da diese zum üben für die Wettbewerbe voll besetzt am Feuerwehrhaus waren. So konnten wir den Brand von zwei Seiten löschen. Einen wichtigen Dienst leisteten auch heute wieder unsere Landwirte, die mit drei Treckern und mit Wasser gefüllten Güllefässern vor Ort waren um alles vollständig zu löschen. Diese Versorgung mit Löschwasser ist in der momentanen Situation überhaupt nicht hoch genug zu würdigen.

 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.