Jahreshauptversammlung Jugendfeuerwehr

Auf ein Jahr mit 42 Diensten, einem tollem Zeltlager und vielen Wochenendveranstaltungen blickte unsere Jugendfeuerwehr am vergangenen Donnerstag zurück.

Neben den Jugendfeuerwehrmitgliedern konnten auch viele Eltern, Gäste aus Rat und Verwaltung sowie viele Führungskräfte aus der Feuerwehr begrüßt werden. Unserer Jugendfeuerwehr gehören zum Zeitpunkt 25 Jugendliche an, mit einem Durchschnittsalter von 13,3 Jahren. Im vergangenen Jahr konnten wir 6 Neueintritte verzeichnen, 2 Austritte und 2 Übernahmen aus der Jugendfeuerwehr in die in die aktive Wehr. 5 Jugendliche waren nicht nur in der Jugendfeuerwehr aktiv, sondern wirkten auch in der aktiven Wehr mit.

Ein Highlight der Versammlung ist immer die Verleihung des Pokals für die beste Dienstbeteiligung. Alle Mitglieder waren sehr aktiv, aber 3 Mitglieder schaffen es seit 3 Jahren immer wieder unter die ersten 3. In diesem Jahr ging der 1. Platz zum zweiten Mal an Rayk Warning, der 2. Platz an Erik Lübbers und der 3. Platz an Niko Gilster.

Gewählt wurden in diesem Jahr Marlon Kreitzirek und Jesco Henke zum Jugendsprecher, zum Schriftwart Rayk Warning, zum Kassenwart Erik Lübbers und Jannis Lindenau, zum Kassenprüfer Connor Busse und Jesco Henke und die neuen Delegierten sind Niko Gilster und Falko Bruns.

Verabschiedet wurden Laila Heemsoth und Jan Wessel, beiden trete in die aktive Wehr über. Jan Wessel bleibt der Jugendfeuerwehr als Betreuer erhalten.

 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.