PKW-Brand – Brammer

Einsatz Nr. 63/2017 (05.11.2017)

Kurz nach 15 Uhr wurden wir zu einem PKW-Brand in der Straße Brammer alarmiert. Bei unserem Eintreffen stand der PKW bereits in Vollbrand. Da der PKW zwischen zwei Gebäuden stand, wurden diese erstmal mit dem Schnellangriff gekühlt, ehe weitere Rohre aufgebaut wurden um den PKW zu löschen. Das Gas aus dem Tank hatte der PKW glücklicherweise bereits selbstständig abgelassen. Mit der Wärmebildkamera der Ortsfeuerwehr Oyten wurde anschließend noch das Gebäude kontrolliert. Glücklicherweise konnten wir eine Ausbreitung auf die Gebäude verhindern.

 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.