Orkan führt zu zahlreichen Einsätzen

Einsatz Nr. 35-58 /2017 (05.10.2017)

Weite Teile Norddeutschlands wurden am Nachmittag von einem starken Orkan getroffen. Auch wir blieben davon nicht verschont. Insgesamt wurden wir zu 24 Einsätzen alarmiert. Los ging es mit einem Baum auf einem PKW auf der L168 Höhe Brillkamp. In der Tüchtener Straße stürzte ein Baum auf eine Bushaltestelle. Im Heidekamp löste sich eine kleine Photovoltaik-Anlage von einer Garage und im Heckenweg fiel ein Baum auf ein Wohnhaus. Neben diesen Einsätzen mussten wir auch viele Bäume im Ort von diversen Straßen Räumen. Um die Leitstelle in Verden zu entlasten, wurde im Büro unseres Feuerwehrhauses eine Einsatzleitung eingerichtet, von der aus unsere Einsätze koordiniert wurden.

Hier ein paar Impressionen

 

 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.