Flächenbrand – L168 Oytermühle

Einsatz Nr. 14/2017 (28.03.2017)

Am Abend meldete ein Anwohner in Höhe der L168 Oytermühle einen Feuerschein. Der Brand befand sich jedoch in Oyten, da wir jedoch schon auf der Anfahrt waren, fuhren wir zum Brand durch. Vor Ort empfing uns schon die Polizei, mit der wir gemeinsam nach der Ursache des Feuerscheins suchten. Hinter dem Wald der Friedhofskapelle wurden wir dann fündig. Dort hatte eine ca. 15 m² große Fläche gebrannt. Diese wurde dann mit dem Schnellangriff nachgelöscht. Auch die Kameraden aus Oyten kamen noch zum Einsatzort.

 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.