Club 22 spendet Wimpel für die Jugendfeuerwehr

Am heutigen Abend übergab der Club 22 offiziell das neue Wimpel an die 2015 gegündete Jugenfeuerwehr Bassen. Jeweils nach dem immer zur EM und WM stattfindenden Rudelgucken, das vom Club 22 in Blocks Huus ausgerichtet wird, tut der Club 22 dem Ort Bassen oder einer Bassener Einrichtung in Form einer Spende aus den Erlösen, etwas Gutes.

Nach der EM 2016 fiel die Wahl auf die neu gegründete Jugendfeuerwehr. Diese wünschte sich dann als Spende ein Wimpel. Da es doch ein wenig dauert dieses auszusuchen und zu bestellen, kam es erst jetzt zur Übergabe der Spende im Wert von 650 Euro. Im Anschluss an die Übergabe reichte die Jugendfeuerwehr dann Speis und Trank. Natürlich gab es auch eine ausführliche Führung durch das Feuerwehrhaus.

 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.